Tag Archives: Schirm

Selbstportrait

Schirme: 75″ / 188cm Teil 3

Wie im letzten Beitrag angekündigt, möchte ich euch heute an einem Beispielbild zeigen, wie ihr die recht harte Kante des Lichtkegels eines Parabolschirms kreativ nutzen könnt. Dafür musste ich mal wieder selbst herhalten…:

85inch 021-Bearbeitet

Auch für dieses Bild stand der Blitz sehr nah am Schirm. Dies war wichtig, da ich eine harte Kante des Lichtkegels benötigte, damit meine Hände dunkler wurden, als mein Gesicht. Die gleiche oder gar höhere Helligkeit hätte die Aufmerksamkeit nicht mehr auf das Gesicht gelenkt.

Der Schirm stand sehr nah an mir, so nahe, dass die Kamera auf dem Stativ leicht nach links verschoben bereits vor dem Schirm stand. Dies ermöglichte mir, meine Arme weit genug aus dem Lichtkegel herauszustrecken, damit diese in die Randbereiche des ausgeleuchteten Bereichs reichten und somit weniger Licht abbekamen. Ich stand knappe 3m vom grauen Papierhintergrund entfernt und der Schirm war ca. 1,2m von mir entfernt.

Solche Bilder per Selbstauslöser zu machen ist ein Albtraum und erfordert VIELE Versuche, aber dafür ist’s doch ganz gut geworden… :-)

- Martin -