Tag Archives: Sarah

Workshop Waldkirch

Portrait-Workshop – ein Rückblick

Vergangenen Sonntag lud mich der ARTE Fotoclub Elztal e.V. ein, um einen Workshop zur Portrait-/Studio-Fotografie zu halten. Als Modell stand uns Sarah zur Verfügung, mit der ich schon einige Male gearbeitet habe und die wie immer einen super Job machte.

Wir begannen zunächst mit der Nutzung von ganz einfachem Fensterlicht. Ich positionierte Sarah ca. 1,5m vom Fenster im Raum und stellte mich direkt davor. Wenn ihr Sarah in die Augen schaut, könnt ihr gut das Fenster und meine Silhouette davor erkennen. Ich liebe dieses einfache, unaufdringliche und dennoch wunderschöne Portraitlicht!

workshop_waldkirch_010315_002Um den Hintergrund etwas zu beruhigen, schob ich einen Studioblitz mit einer kleinen Softbox direkt hinter Sarah und sofort hatten wir einen neutralen Hintergrund.

workshop_waldkirch_010315_004 Nun bat ich Sarah, sich neben das Fenster und nah an die Wand zu stellen und baute sie wenig ein. Ich schob zwei Lichtschlucker aus Styropor ganz nah an sie heran, so, dass einer hinter ihr und einer neben ihr stand. Prompt haben wir einen dunklen Hintergrund und einen komplett anderen Look:

workshop_waldkirch_010315_005Im nächsten Beitrag zeige ich euch, wie wir frontales Fensterlicht mit einfachen Mitteln im Studio “nachgestellt” haben. Ein Blitz mit Normalreflektor reichte aus!

- Martin -