Mayo, Irland; Martin Ziaja

Irland – Teil 8

mayo_achill_trip

Vom gestrigen Dauerregen war heute glücklicherweise nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil – wir wurden bei strahlendem Sonnenschein geweckt! Daher entschlossen wir uns, einen Teil der schönen Strecke vom Vortag nochmals zu fahren, um dann über den Doolough Pass weiter nach Norden zu fahren.

irland_2013_1428

55_56

Es ist immer wieder erstaunlich, wie anders eine Landschaft wirkt, wenn man in die Gegenrichtung fährt (abgesehen vom gestrigen Regen natürlich!). Der Weg von unserem Übernachtungsplatz zurück nach Connemara spiegelte farblich unsere Irlandreise im Kleinformat wieder:

irland_2013_1468

irland_2013_1467

irland_2013_1454

Dass Killary Harbour, der einzige Fjord Irlands, die Grenze zwischen Connemara und Mayo darstellt, wird einem sofort klar… :-)

irland_2013_1471

irland_2013_1472

irland_2013_1473

Ein klein wenig weiter zurück nach Südwesten trifft man auf Kylemore Abbey. Ein 1871 fertiggestelltes Schloss, dass inzwischen Irlands älteste Benediktinerinnenabtei (wieder) beherbergt. Direkt an einem See und zwischen hohen Bergen gelegen, ist es fotografisch natürlich auch ein absoluter Leckerbissen!

irland_2013_1481

irland_2013_1491

irland_2013_1500-2

Erneut um den Killary Harbour herum, fuhren wir den Doolough Pass hinauf. Hier veränderte sich die Landschaft wieder merklich: Fast schon alpin, hat mich der Pass auch sehr an die einsamen Glens der schottischen Westhighlands erinnert. Sehr passend dazu hat die Sonne dann immer wieder einzelne Sonnenflecken die Berghänge hinauf gejagt. Wunderschön…

irland_2013_1509

Im hübschen Örtchen Westport hielten wir für einen Mittagssnack. Die verstörend hohe Zahl an Cowboyhüten klärte sich auf, als wir die Plakate zum gerade stattfindenden Bluegrass Festival sahen… :-) Anschließend fuhren wir um die mit kleinen Inseln übersäte Clew Bay zu unserem heutigen Tagesziel, Achill Island.

irland_2013_1515

irland_2013_1539

65_66-Kopie

irland_2013_1545

irland_2013_1521

An diesem wunderschönen Fleckchen Erde schlugen wir schließlich auch unser Nachtlager auf. Am nächsten Tag sollte es an die Nordwestspitze der Insel und weiter bis an die Nordküste des County Mayo gehen… Freut euch drauf! :-)

irland_2013_1610

- Martin -


Share this:

facebooktwittergoogle_pluspinterest

2 commenti su “Irland – Teil 8

  1. Pingback: Irland - Teil 9 | Martin Ziaja Photography

  2. Pingback: Irland – Teil 9 | Martin Ziaja Photography

Kommentar verfassen