Stephan

Stephan

Von Stephan erhielt ich eine Anfrage, da er Fotos brauchte, um sich bei einer Modelagentur zu bewerben (was auch klappte – Glückwunsch, Stephan!).

Polas machte ich keine, da diese die Agentur bei Annahme in der Regel selbst erstellt. Wir begannen draußen, an einer alten Backsteinwand. Die Aufnahme leuchtete ich mit einem 600Ws-Blitzkopf aus, so dass das Tageslicht um zwei Blendenstufen unterbelichtet wurde. So behielt ich noch schön Zeichnung in den Schatten, hatte aber dennoch totale Kontrolle über die Ausleuchtung. Als Lichtformer griff ich zu einem Beautydish, da ich kein all zu weiches Licht für diese Aufnahmen wollte.

stephan_071113_312

stephan_071113_317sw

Normalerweise fange ich für das Modell so einfach wie möglich an, d.h. keine Ganzkörperaufnahmen und eine Lichtführung, die dem Modell recht viel Bewegungsfreiheit bietet. Da Stephan jedoch von Anfang an einen sehr selbstsicheren Eindruck auf mich machte, wählte ich nun doch diesen Beginn. Bevor wir aber ins Studio umzogen, wollte ich noch 1-2 Tageslichtportraits von ihm fotografieren. Dafür wählte ich einmal die bereits gezeigte, im Schatten liegende Backsteinwand als Hintergrund und einmal die viel hellere Hauswand daneben, damit die Agentur Portraits von Stephan mit zwei verschieden hellen Hintergründen bekam.

stephan_071113_420

stephan_071113_426

Im Studio begannen wir mit einfachem Fensterlicht. Ich bat Stephan, sich nahe ans Fenster auf einen Stuhl zu setzen und zog eine dunkelgraue Holzplatte als Hintergrund ein. Die durch Wolkenschleier verdeckte Sonne ergab ein interessantes Spiel auf dem Hintergrund und sorge für ein schön kontrastreiches Licht auf Stephan. Die Schatten hellte ich mit einem Reflektor links der Kamera etwas auf.

stephan_071113_339

stephan_071113_360

stephan_071113_358

stephan_071113_341

Da für Agenturen jedoch auch immer noch cleane Aufnahmen auf weißem Hintergrund wichtig sind, nahmen wir uns diese als nächstes vor:

stephan_071113_363

stephan_071113_371

Und wenn wir schon einen weißen Hintergrund fotografieren, dann darf ein schwarzer eigentlich auch nicht fehlen… :-)

stephan_071113_393

stephan_071113_407

stephan_071113_397sw

Vielen Dank an Stephan und ich wünsche ihm Erfolg im Modelgeschäft!

- Martin -


Share this:

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Kommentar verfassen