60"-Schirm

Schirme: 60″ / 152cm Teil 2

Nachdem ich euch in einem vergangenem Beitrag zeigte, warum ich für ein Ganzkörper-Highkey-Portrait vor weißem Hintergrund zum 60″-Kombischirm griff, soll es heute genau andersherum sein. Das heutige Bild ist ein Lowkey-Portrait und wird ebenfalls mit dem 152cm-Durchlichtschirm ausgeleuchtet. Allerdings mit einem anderen Ansatz.

Für unser heutiges Lowkey-Portrait rückte ich den Schirm schön nahe an Gaby heran, damit wir einerseits ein wunderschön weiches Licht erhielten, welches aber gleichzeitig schnell mit der Distanz abnahm und somit einen schönen Beleuchtungskontrast erzeugte.

60inch durchlicht2

Der Schirm wurde über Augenhöhe, ca. 30° rechts der Kamera positioniert und leicht an ihr vorbei auf den Hintergrund gerichtet, damit ihre rechte Gesichtshälfte nicht zu viel Streulicht abbekam. Durch die Nähe zum Modell haben wir auch eine schön gleichmäßige Einspiegelung in Gabys Haut, welche nun angenehm schimmert, ohne jedoch speckig zu wirken.

Ein Lichtformer – zwei komplett unterschiedliche, dennoch sehr einfache Aufnahmen… Probiert’s aus!

- Martin -


Share this:

facebooktwittergoogle_pluspinterest

Kommentar verfassen