Posing

Posinghilfen

Zum kommenden Kurs “Posinghilfen und Modellführung” möchte ich euch heute bereits im Vorfeld einen Beitrag posten. Ich möchte hier nicht zu sehr ins Detail gehen, dafür gibt’s dann den Kurs… ;-)

 

Meist wirken zu statische Posen sehr langweilig, da alle viele Linien (nahezu) parallel verlaufen. Ein kleiner Hüftschwung, eine kleine Drehung oder eine andere Armhaltung können da enorm viel bewegen!

 

 

 

Manchmal lohnt es sich dann aber auch, mal ein wenig mehr zu bewegen, denn manchmal reicht dann ein einfacher Konterpost auch nicht mehr aus:



Letztendlich geht es beim Posing nicht nur darum, eine möglichst spannungsgeladene Pose einzunehmen, sondern auch – wenn nicht gar in erster Linie – das Modell vorteilhaft darzustellen!
Sollte euch das Anleiten eurer Modelle Schwierigkeiten bereiten oder solltet ihr keine Posing-Ideen haben, wäre der Kurs “Posinghilfen und Modellführung” am 31.03. mit Sicherheit eine Bereicherung für euch!

 

- Martin -

Share this:

facebooktwittergoogle_pluspinterest

2 commenti su “Posinghilfen

  1. Schade, dass der Kurs schon ausgebucht war am 31.03. In Deinem Blog habe ich schonmal einen Eindruck bekommen worum es geht…ich hoffe es ich schaffe es rechtzeitig wenn es den Kurs wieder im Angebot gibt! Ich hoffe Ihr hattet schöne Ostern! D. aus R. :-)

Kommentar verfassen